Spendenboxen für Stiftung Fly & Help

VITAdisplays® unterstützt die Stiftung Fly & Help mit Spendenboxen aus Acryl (26.09.2012)

Die gemeinnützige Stiftung Fly & Help hat es sich zum Ziel gemacht, Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt zu fördern. Mit den durch die Stiftung generierten Spendengeldern wird die Errichtungen neuer Schulen, Kindergärten und Waisenhäuser finanziert. 2009 von Reiner Meutsch ins Leben gerufen, unterstützt die Stiftung neben Bildungskampagnen auch Resozialisierungsprojekte für Drogenkinder sowie Einrichtungen für krebskranke Kinder.

Nachdem er mit fast 50 Jahren den Privatpilotenschein erwarb und sich damit einen Lebenstraum erfüllte, ist Reiner Meutsch unter dem Motto „fly and help“, also „Fliegen und Helfen“, unterwegs. Dabei erhält er Einblicke in das Leben von Menschen rund um den Globus. „Einige Begegnungen haben mich zutiefst berührt. In persönlichen Gesprächen erzählten mir Menschen, wie anders ihr Leben verlaufen wäre, wenn sie einen Zugang zu schulischer Bildung gehabt hätten. Dadurch entstand in mir der Wunsch, etwas zu bewegen und zu verändern“, so Meutsch.

Im Jahr 2010 umrundete er in Begleitung seines Co-Piloten Arnim Stief mit einem Kleinflugzeug den Globus. Für ihn standen der intensive Besuch verschiedener Länder und die Begegnung mit unterschiedlichen Menschen im Mittelpunkt seiner Unternehmung. Die Flüge sowie die damit in Verbindung stehenden Aufwendungen wurden aus eigenen Mitteln finanziert – Spendengelder fließen vollständig den unterstützten Projekten zu. Unter dem Motto „100.000 Flugkilometer für den guten Zweck“ berichtet Reiner Meutsch, gestützt durch eine Multivisionsshow, von seinen Erfahrungen. Selbstgedrehte Videos, Fotografien aus 77 Ländern auf 5 Kontinenten und Künstler aus Afrika und Lateinamerika, die sowohl landestypische Musik als auch Tänze darbieten, begeisterten bereits über 25.000 Menschen. Die Multivisionsshow wurde 22 mal im Jahr 2010 und 2011 über 40 mal präsentiert. In diesem Jahr wird „Abenteuer Weltumrundung“ ab Oktober an verschiedenen Veranstaltungsorten angeboten, wobei die Erlöse der Multivisionsshow den Projekten der Stiftung zugute kommen.

Vor blauem Hintergrund ist rechts im Bild eine transparente Spendenbox aufgestellt, die über ein integriertes Schloss sowie ein Top-Schild verfügt. In dieses ist ein Druck mit Informationen zu einer Spendenaktion der Stiftung "Fly & Help" eingeschoben. Vor dem blauen Hintergrund sind zwei kleinere, eingerahmte Abbildungen zu sehen, die zum einen eine Sonderanfertigung und zum anderen verschiedene Tischaufsteller zeigen. Die Grafik trägt den Titel: "Mit freundlicher Unterstützung von VITAdisplays®. Kundenorientierte Präsentationslösungen".

Als Partner unterstützt VITAdisplays® die Stiftung bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit und beim Generieren von Spenden. 50 Spendenboxen mit Einwurfschlitz, die nun an verschiedenen Standorten einer namhaften Hotelkette in der Lobby zum Spenden aufrufen, wurden Fly & Help überlassen. Die transparenten Sammelboxen sind an der Oberseite mit einem Schloss versehen und lassen sich unkompliziert reinigen. Mit dieser verschließbaren Aktionsbox wird gewährleistet, dass die Spenden nicht durch Unbefugte entnommen werden. Zudem zeichnen sie sich durch ein Top-Schild aus, in welchem, erleichtert durch die vorhandene Daumenstanzung, Drucke im Postkartenformat DIN A6 mühelos eingeschoben werden können. Auf diese Weise werden den Hotelgästen wertvolle Informationen präsentiert, welche dazu anregen sollen, die Stiftung zu fördern.

Neben kompakten Spendenboxen stellt VITAdisplays® der Stiftung auch größere Losboxen aus glänzendem Acryl zur Verfügung, die im Rahmen der Multivisionsshows eingesetzt werden. Sie werden auch Leadbox genannt. Aus robustem Kunststoff gefertigt, überzeugen sie durch ihr geringes Gewicht, wodurch sie besonders flexibel einsetzbar sind. Bei vielen Sammelboxen lässt sich das Top-Schild abnehmen, wodurch der Transport erleichtert wird. Dies ist besonders bei wechselnden Einsatzorten praktisch, wie es bei der Multivisionsshow-Tour der Fall ist.

Nicht nur Spendenaktionen, sondern auch Gewinnspiele und Verlosungen können mit Losboxen ohne großen Aufwand realisiert werden. Auf Messen erweist sich die Box in der Verwendung als Visitenkarten-Sammelbox als nützlich: Standbesucher können, wenn Sie an einem ausführlichem Beratungsgespräch oder Austausch im Nachgang interessiert sind, ihre Visitenkarte hinterlassen.

Viel Erfolg beim Umsetzen Ihrer Marketing- und Spenden-Aktionen mit Sammelboxen wünscht Ihnen das Marketing-Team von VITAdisplays®.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.